Unsere Philosophie

Wir bewirtschaften unseren Betrieb seit 1.7.2018 nach den aktuellen Bio-Richtlinien! Damit konnten wir ein weiteres Ziel umsetzen und unseren Betrieb nach unseren Vorstellungen weiterentwickeln - was uns sehr freut! 

 

Schon vor dem Bio-Kontrollvertragsabschluss waren wir der festen Überzeugung, dass weniger mehr ist. Wir setzten Spritzmittel und Handelsdünger nur so viel wie notwendig und so wenig wie möglich ein.

Was steckte konkret dahinter? Waren unsere Feldfrüchte von einer Krankheit befallen und war eine Behandlung notwendig, dann handelten wir. Brauchten unsere Feldfrüchte zusätzlich Nährstoffe, um sich gesund entwickeln zu können, dann handelten wir.  Die Entscheidung wurde dabei nicht gesamtbetrieblich getroffen, sondern jede Feldfrucht, jedes Feld separat analysiert und dementsprechend mit geringst möglichen Aufwand an Spritzmittel und Handelsdünger versorgt.

 

Diese Arbeitsweise konnten wir auch mit unserem Gewissen vereinbaren und mit dem Projekt Bio sind wir nun einen Schritt weitergegangen.

 

Unsere Ressourcen sind kostbar und ein schonender Umgang damit lebensnotwendig: denn schließlich gehört die Zukunft unseren Kindern und für die soll es auch eine Zukunft geben...